Geschlecht: Hündin

Alter: 04/2022 geboren

Größe: mittelgroß, ca. 54 cm

gechippt: Ja

geimpft: Ja

kastriert: Ja

Aufenthaltsort: Rumänien

Im Shelter seit: 06/2022   


Iris ist ein freundliches und aufgeschlossenes Hundekind, das sich auf ein neues Leben in einer Familie sehr freuen würde.

Gefunden wurde Iris im April 2022 auf dem Gelände einer Kirche, umringt von drei weiteren Schwestern. In Rumänien geboren worden zu sein, allein auf der Straße um’s harte Überleben kämpfen – für viele Hunde startet so das Leben.

Natürlich wird auch Iris noch allerhand lernen müssen. Neue Eindrücke im neuen zu Hause zu sammeln wird sicherlich spannend sein. Wichtig hierbei ist, sich immer dem Tempo des Hundes anzupassen und nicht zu viel auf einmal zu erwarten. Auch wenn sich der Großteil der geretteten Welpen im Shelter als aufgeschlossen und mutig zeigt, so kann die große neue Welt mit all ihren Geräuschen und Eindrücken auch schnell mal etwas überfordernd sein. Gewiss wird Iris aber viel Freude daran haben eine Hundeschule zu besuchen, um neue Sozialkontakte zu knüpfen. Eine gute Erziehung muss natürlich auch ihr erst noch beigebracht werden.

Iris reist vollständig geimpft, gechippt, entwurmt, kastriert, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit einem EU-Heimtierausweis in ihr neues zu Hause.