Geschlecht: Hündin

Alter: geb. Sommer 2020

Größe: ca. 38 cm

gechippt: Ja

geimpft: Ja

kastriert: Ja

Aufenthaltsort: Rumänien

Im Shelter seit: 10/2021

 

Die Patenschaft für Vanessa wird monatlich von Sina Wiedemann übernommen, vielen herzlichen Dank!


Vanessa kam im Oktober diesen Jahres als Notfellchen in unser rumänisches Namaco-Tierheim, denn ihr Besitzer drohte damit sie zu töten. Sie jagte spielend auf dem Hof die Hühner, verletzte dabei eines tödlich und das war der Grund weshalb auch der kleinen Hündin dieses Schicksal drohen sollte.

 

Ohne zu zögern wurde der Transport organisiert und Vanessa in unser Tierheim gebracht. Wir erinnern uns noch ganz genau an diesen Tag. Völlig eingeschüchtert kauerte sie im Käfig, die Äuglein so voller Hilflosigkeit. In unserem Hundemann Bubico fand sie aber schnell einen neuen Freund, futterte sich erst einmal den Bauch voll und bezog ihr Strohbettchen.

 

Uns Menschen gegenüber taute sie Stück für Stück auf, ließ sich sogar streicheln und verschlang gierig die Leckereien, die wir ihr angeboten haben. Für sie soll der Aufenthalt in unserem Tierheim nicht von Dauer sein, weshalb wir ihr ganz schnell ein neues und liebevolles zu Hause in Deutschland wünschen.

 

Vanessa reist vollständig geimpft, gechippt, entwurmt, kastriert, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit einem EU-Heimtierausweis aus.