Geschlecht: Hündin

Alter: 12/2017 geboren

Größe: SH ca. 53 cm

gechippt: Ja

geimpft: Ja

kastriert: Ja

Aufenthaltsort: Rumänien

 

Die Patenschaft für Leni wird monatlich von Alisa Klasen übernommen, vielen herzlichen Dank!


Im Januar 2018 zogen Leni und ihre 5 Geschwister in unser rumänisches Tierheim. Unsere Tierschützerin Cora fand die kleine Rasselbande samt Muttertier Veronika auf einem Feld, mitten im Winter - verängstigt, unterkühlt, abgemagert.

 

Aus einer einst munteren und fröhlichen kleinen Welpendame hat sich über die Jahre im Tierheim eine äußerst zurückhaltende Hündin entwickelt. Es macht den Anschein, dass Leni von Besuch zu Besuch immer scheuer wird und das Vertrauen in uns Menschen komplett verloren zu haben scheint. Es bricht uns immer wieder das Herz sie so zu sehen. Keine Freude am Leben, tagein tagaus so viel Trubel, dass die Aufmerksamkeit viel zu kurz kommt.


Für Leni suchen wir gezielt Menschen, welche eine sehr gute Hundeerfahrung haben, denn es wird gewiss lange Zeit dauern bis Leni anfängt Vertrauen aufzubauen. Auch sollten keine kleinen Kinder im Haushalt leben! In den vergangenen Jahren haben wir bereits so viele Wunder erlebt, sodass auch die Hoffnung bei unserer Leni nicht schwindet, dass wir für sie die richtigen Menschen finden werden. Wir können uns gut vorstellen, dass auch ein souveräner Ersthund im neuen zu Hause eine große Hilfe sein würde. An ihm kann sie sich orientieren und an dieser Stärke ein Stück weit wachsen.

 

Leni reist vollständig geimpft, gechippt, entwurmt, kastriert, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit einem gültigen EU-Heimtierausweis in ihr neues zu Hause.