Geschlecht: Hündin

Alter: 2015 geboren

Größe: SH ca. 53 cm

gechippt: Ja

geimpft: Ja

kastriert: Ja

Aufenthaltsort: Rumänien

 

Die Patenschaft für Alina wird monatlich von Susanne Koch übernommen. Vielen herzlichen Dank!


Unsere Alina ist wohl optisch eine hundsgewordene Eisbärin. Dennoch wären wir und auch Alina sehr glücklich darüber, wenn sie den nächsten Winter nicht mehr im Shelter, sondern an einem warmen, kuscheligen Platz verbringen darf - bei ihrer eigenen Familie.

 

Alina ist vom Wesen her eher ruhig und zurückhaltend und auch irgendwie sehr menschenscheu. Mal ganz davon abgesehen, dass Alina wunderschön ausschaut, ist sie jedoch mit der Zeit und von Besuch zu Besuch ein wenig zutraulicher geworden. Das ist sie natürlich nicht von jetzt auf gleich geschehen. Es bedarf Ruhe und ganz viel Geduld mit ihr und wenn Alina diese Zeit bekommt um aufzutauen, dann mutiert sie vermutlich sogar zu einer absoluten Kuscheleisbärin.

 

In Hinblick auf ihre Artgenossen erweckt sie oft den Eindruck, dass bei ihr die Sympathie entscheidet. So kann es schon einmal vorkommen, dass Alina am Zwingerzaun steht und den Hunden in den angrenzenden Zwingern zeigt, welche Hundenase ihr am Zaun gefällt und welche nicht. Deshalb sollte Alina vorzugsweise als Einzelhund gehalten werden.

 

Alina reist geimpft, gechippt, entwurmt, kastriert, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit einem EU-Heimtierausweis aus.